MIT TORREKORD ZUR TABELLENFÜHRUNG

mit einen 34 : 1 gewinnen wir in Langenwang und sind Tabellenführerr
Bei strahlenden Sonnenschein gelang es uns mit einem Spiel weniger die Tabellenführung im U 13 Bewerb zu übernehmen.
Schon vor Spielbeginn war uns klar das wir das Spiel in Langenwang hoch gewinnen müssen, damit wir bei den nächsten schweren Spielen einen Vorteil gegen über der Konkurrenz durch die Tordifferenz haben.
Das Spiel begann wie wir es uns vorgenommen haben und schon nach ein paar Minuten hatten wir eine deutliche Führung, danach schlich sich allerdings ein wenig der Schlendrian ein, und Langenwang kam zu ein paar Halbchancen, nach einen Zweikampf vor unseren Strafraum ertönte plötzlich die Pfeife der Unparteiischen und es gab für uns völlig unverständlich Elfmeter für Langenwang und somit zu deren ersten Tor im 6 Spiel.
Der Halbzeitstand war 13 : 1 nach nur 35 Minuten.
Das konnte aber nicht alles sein den unser Plan war eigentlich ein anderer gewessen, und so sahen wir dann in Halbzeit 2 eine andere Mannschaft die es schaffte in 35 Minuten 21 Tore erzielen, und nach 70 Minuten stand es dann 34 : 1
Bei aller Euphorie möchte ich aber auch die Kinder aus Langenwang nicht vergessen, die in keiner Phase des Spieles aufgegeben haben und immer wieder versucht haben mit zuspielen, dafür gehört euch größter Respekt den viele andere hätten sicher einfach aufgegeben.
Für uns beginnt die Woche der Wahrheit mit den Spielen am Donnerstag gegen Krieglach und Samstag gegen Thörl sollte man diese Spiele gewinnen darf man langsam vom Titel träumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.