Wichtige 3 Punkte in Anger

3 Punkte der 9011 Soccer Jungs in Anger

Das siebente Spiel in der Leistungsklasse hatte für uns alles zu bieten, schnelle Spielzüge, viele Tore und strittige Entscheidungen, aber am Ende hatten wir das glücklichere Ende auf unserer Seite.

Man merkte vor allem in der Offensive das Philip Leger nach seiner Grippeerkrankung wieder mit an Board ist, sein Tempo und die genialen Pässe von Emanuel Brandl bereiteten den Gegner permanent Probleme so ist es auch keine große Überraschung das sich beide drei mal in die Torschützenliste eintrugen.

Aber auch unseren Tormann Basti muss ich erwähnen der sich derzeit in Überform befindet und zum dritten mal in dieser Saison einen Elfmeter parieren konnte.

Generell ist zu sagen das ausnahmslos alle alles gegeben haben und so einen Sieg kann man nur als Team erringen und das waren unsere Jungs heute auf alle Fälle.

Ich muss aber auch mal Danke sagen, an meine Co Trainer Michi und Hitzi die mir die Arbeit extrem erleichtern, an die Eltern die weite Ausfahrten auf sich nehmen damit die Jungs spielen können, aber der größte Dank gilt unseren Jungs die einfach unglaublich sind, und wie wir immer sagen “ihr seid eine geile Truppe” es macht unglaublich Spaß mit euch zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert