Turnier in Gratkorn

Zum ersten mal in unserer noch jungen Geschichte traten wir zu einen U11 Turnier an. Unser erster Gegner war gleich der Veranstalter Gratkorn,..nach einen etwas müden Beginn gingen wir kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung, in Spielhälfte 2 waren wir klar besser und konnten noch 2 Tore erzielen, aber auch Gratkorn blieb nicht untätig und schoss uns aus einer klaren Abseitsposition ein Tor, trotzdem der Start war geklückt und wir gewannen 3 :1

Der zweite Gegner war der SV Andritz gleich von Beginn weg übernahmen wir das Kommando und gewannen mir 3 :0

Im dritten Spiel trafen wir auf den großen Turnierfavoriten die Jungs der JAZ GU Süd (direkter Partner von Red Bull Salzburg), von Beginn weg gab es einen offenen Schlagabtausch und wir gingen wie schon in den vorigen Spielen 1:0 in Führung, leider war der Unparteiische nicht immer auf Augenhöhe und so bekamen wir nach einen vermeintlichen Handspiel das 1:1, das Spiel wurde etwas ruppiger ging aber munter weiter mit Chancen auf beiden Seiten und so blieb es beim 1:1

Das letzte Spiel bestritten wir gegen SC Gratwein Straßengel, man merkte deutlich das beide Mannschaften schon sehr unter der extremen Hitze gelitten haben, trotzdem gewannen wir mit 3:0

Was wirklich erwähnenswert ist das mir mit den 8 jährigen Matteo Schranz den mit Abstand jüngsten Tormann hatten und trotzdem nur 2 Tore bekamen “KLASSE LEISTUNG MATTEO “

Ich möchte an unserer Stelle noch ein Danke an alle Eltern aussprechen die den weiten Weg auf sich genommen haben, und den Kindern zu einer tollen Leistung gratulieren

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog, news. Setzte ein Lesezeichen permalink.