Heute sollte es nicht sein

Die Gäste aus dem Sulmtal waren zu stark

Im zweiten Spiel der steirischen U14 Leistungsklasse zahlten wir gegen die SPG Sulmtal bitteres Lehrgeld, die Gäste zwangen uns völlig verdient mit 9:0 in die Knie.

Man merkte das die Jungs und Mädchen aus dem Sulmtal zu den Topteams in der Leistungsklasse zählen, somit war es für aus auch keine große Überraschung das das Match etwas einseitig verlaufen ist, jetzt zählt es die Lehren aus diesem Spiel zu ziehen und voll motiviert in die neue Trainingswoche zu gehen, damit wir nächste Woche gegen das JAZ GU Süd wieder ein besseres Ergebnis einfahren können.

#kopfhoch #Team2022/23 #9011soccer #wirsindeinTeam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.