Das war mehr als beeindruckend

Die Revanche gegen Kindberg ist geglückt

Die Niederlage, die uns Kinderberg zu Beginn der Meisterschaft zugefügt hat, war noch immer in unseren Köpfen. Unser Plan war, dass sich das heute nicht wiederholen darf (soll).

Von der ersten Minute weg war zu sehen, dass es heute nur einen Sieger geben konnte. So stand es zur Pause schon 9 : 1! Nach der Pause war das gleiche Bild zu sehen. Kindberg war bemüht, aber wir drückend überlegen, sodass es zu einem klaren 19:1 Erfolg führte. Man muss aber auch Kindberg ein Kompliment aussprechen! Denn die Jungs haben zu keiner Zeit aufgegeben, das schaffen auch nicht alle.

Danke an den SV Traboch für die Essenseinladung!!

Mein ganz besonderer Dank gilt heute aber Siban “Sibbi” Mohamad und Damian Maxl, die mir beim Aufwärmen und beim anschließenden Livestream behilflich waren.

Für die Leistungsklasse geht schon morgen, um 13:00 Uhr, in Kammern mit den vorletzten Spiel der Leistungsklasse gegen SPG FAZ OST/ILZ weiter.

Hier geht es zum Livestream des Spieles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert